Voraussetzungen

 Taufe ChrisamsalbungWenigstens ein Elternteil soll katholisch und nicht aus der Kirche ausgetreten sein.

 Paten müssen katholisch, gefirmt und nicht aus der Kirche ausgetreten sein.

 Als Eltern und Paten übernehmen Sie die Verantwortung für die Hinführung zum christlichen Glauben. Das bedingt, dass sie selbst sich um diesen Glauben bemühen.

Taufanmeldung katholisch

im Taufpfarramt mindestens 4 Wochen vor der Taufe (Wenn die Taufpfarre nicht die Wohnpfarre des Täuflings ist, brauchen Sie eine Tauferlaubnis vom Wohnpfarramt)

Dokumente

Liturgie feiern - heiliges Handeln

Hier finden Sie die Abläufe zu diversen kirchlichen Feiern wie, Taufe, Hochzeit, Ehejubiläum, Segensfeier, Verabschiedung.

Gerne gestalte ich mit Ihnen auch Feiern zum Abschluss einer Ausbildung oder beim Eintritt in einen neuen Beruf, wann immer Sie Gottes Segen für Ihr Leben wünschen. Wenn Sie in Krankheit oder anderer seelischer Not mit jemanden bitten, beten oder schweigen möchten. Wenn es mein Leben erträgt, komme ich gerne zu Ihnen oder wir treffen uns an einem Ort Ihrer Vorstellung.

Unterkategorien

Sammlung von Gebeten zu verschiedenen Lebenssituationen