Zugriffe: 1553

Nichts zu verlieren

Ich hab nichts zu verlieren
mir ist alles geschenkt
das Leben in der Geburt
das Leben in jeder Freude
das Leben im Leid
das Leben selbst im Sterben

Ich hab nichts zu verlieren
getragen bin ich
gehalten bin ich
getröstet bin ich
erlöst bin ich
durch ihn
den Auferstandenen

Ich hab nichts zu verlieren
alles ist in der Hand Gottes
in ihm bin ich daheim
über alle Grenzen hinweg
nicht Angst erwarte ich
ein grenzenloses Sein erwarte ich
geschenktes Leben vom Gezeugtwerden
bis in die Zeitlosigkeit hinein

Ich hab nichts zu verlieren
heute nicht
morgen nicht
gestern nicht
immer nicht
ich bin Gottes Kind
Schwester und Bruder des Lebens
sogar des ewigen, unverlierbaren Lebens
Halleluja!