Zugriffe: 3885

Voraussetzungen

 Taufe ChrisamsalbungWenigstens ein Elternteil soll katholisch und nicht aus der Kirche ausgetreten sein.

 Paten müssen katholisch, gefirmt und nicht aus der Kirche ausgetreten sein.

 Als Eltern und Paten übernehmen Sie die Verantwortung für die Hinführung zum christlichen Glauben. Das bedingt, dass sie selbst sich um diesen Glauben bemühen.

Taufanmeldung katholisch

im Taufpfarramt mindestens 4 Wochen vor der Taufe (Wenn die Taufpfarre nicht die Wohnpfarre des Täuflings ist, brauchen Sie eine Tauferlaubnis vom Wohnpfarramt)

Dokumente

Kind

Geburtsurkunde

Meldezettel 

Eltern

kirchlicher Trauungsschein bzw. Heiratsurkunde (bei standesamtlicher Trauung)
Taufscheine beider Eltern

Patin/Pate

Taufschein
(kirchlicher Trauungsschein wenn verheiratet)